Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Sa 08.00 - 12.00 Uhr

Information & Buchung 07761-92370

Tal der roten Traube - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 436 € pro Person

Romantisches Ahrtal mit Planwagenfahrt

Schon im vergangenen Jahrhunderten machten die vorzüglichen Weine sowie der Liebreiz dieser wildromantischen Landschaft des Rhein- und Ahrtales diese Region zum beliebten und viel besungenen Erholungs- und Ausflugsziel. Erleben Sie, wie in diesem Gebiet Fröhlichkeit und Gastfreundschaft gelebt wird.

1.Tag: Anreise über Karlsruhe, Speyer, Koblenz nach Bad Neuenahr. Zimmerbezug im 4-Sterne Dorint Parkhotel für 2 Nächte. Unternehmen Sie noch einen gemütlichen Spaziergang entlang der Ahr oder durch den schönen Kurpark der Stadt.

2.Tag: Ausflugsfahrt im romantischen Ahrtal: Wir besuchen das mittelalterliche Ahrweiler. Geführter Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern, der umschlossen ist von einer Stadtmauer. Sehen Sie die kleinen, gemütlichen Gassen, die wunderschönen Fachwerkhäuser und den Marktplatz. Im Anschluss besichtigen wir den ehemaligen Regierungsbunker im Ahrtal. Nachmittags erleben wir eine Planwagenfahrt durch die Weinberge im Tal der roten Traube und kehren zu einer regionalen Weinprobe mit Winzervesper ein.

3.Tag: Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen vom schönen Ahrtal. Nach dem Frühstück beginnt unserer Rückreise. Heimfahrt zu den Einstiegsorten.
 

 

> Fahrt im klimatisierten Komfortreisebus/WC, Bordbar

> 2x Übernachtung/Frühstück

> 1 Glas Ahrwein zur Begrüßung

> Alle Rundfahrten

> 1x 5-er Weinprobe mit Winzervesper

> 1x Stadtrundgang Bad Neuenahr

> Planwagenfahrt durch die Weinberge

> Eintritt Regierungsbunker

> Nutzung von Schwimmbad und Sauna im Hotel

Hotelübernachtung mit Frühstück

  • Doppelzimmer
    436 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    56 €

Wichtige Hinweise

1. Mindestteilnehmerzahl
Bei allen unseren Reisen liegt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen zu Grunde. Die Absagefrist ist spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn.

2. Pass- und Visumerfordnernisse
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3. Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

4. Versicherungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit bei unserem Partner ERV Reiseversicherung - www.erv.de

5. Sonstiges
Im Übrigen gelten unsere im Katalog abgedruckten Allgemeinen Reisebedingungen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2021

Direkt online blättern

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk