Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Sa 08.00 - 12.00 Uhr

Information & Buchung 07761-92370

Lourdes - Nevers - Ars - 6 Tage

Lourdes - Nevers - Ars
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.05.2021 - 29.05.2021
Preis:
ab 735 € pro Person

Mit Pfarrer Kirner

Bis zur Wende des 20.Jahrhunderts war Lourdes ein kleines unbekanntes Städtchen mit malerischer Burg und einem kleinen Markt im Schatten der Pyrenäen. Nach Erscheinen der Mutter Gottes vor der armen Müllers Tochter Bernadette Boubrions in der Grotte von Massabielle wurde Lourdes zu einem der weltweit am meisten besuchten katholischen Wallfahrtsorte.

1.Tag: Fahrt via Autobahn Burgunderland, Macon nach Ars, dem Wirkungsort des Hl. Pfarrers von Ars. Besuch der Gedenkstätten. Abendessen, Hotelübernachtung.


2.Tag: Nach der Hl. Messe Weiterfahrt via Rhônetalautobahn - Nimes - Toulouse - nach Lourdes. Hotelbezug für 3 Nächte. Abendessen im Hotel.


3. - 4.Tag: Zwei volle Tage Aufenthalt in Lourdes. Zeit zur freien Verfügung oder auf Wunsch Teilnahme am gemeinsamen Pilgerprogramm mit der Pilgerführung in Lourdes.


5.Tag: Nach der Hl. Messe Fahrt über Toulouse, Cahors, Brive, Limoges nach Burges oder Nevers. Abendessen und Übernachtung.


6.Tag: Besuch im Klosters St. Gildard in Nevers, wo der Schrein mit dem unverwesten Leib der Hl. Bernadette, der Seherin von Lourdes, aufbewahrt ist. Hl. Messe, anschließend Fahrt über Autun, Beaune, Burgunderland, Autobahn - Besançon - Mülhausen zurück zu den Einstiegsorten
 

> Fahrt im klimatisierten Komfortreisebus, WC, Bordbar


> 1 x Halbpension in Ars


> 1 x Halbpension in Nevers


> 3 x Vollpension in Lourdes


> Reise- und Pilgerführung

Halbpension in Doppelzimmer

  • Doppelzimmer
    735 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    145 €

Wichtige Hinweise

1. Mindestteilnehmerzahl
Bei allen unseren Reisen liegt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen zu Grunde. Die Absagefrist ist spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn.

2. Pass- und Visumerfordnernisse
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3. Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

4. Versicherungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit bei unserem Partner ERV Reiseversicherung - www.erv.de

5. Sonstiges
Im Übrigen gelten unsere im Katalog abgedruckten Allgemeinen Reisebedingungen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Der Katalog 2021

Direkt online blättern

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk